a45

Das Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung ist ein staatlich-anerkanntes, privates Gymnasium für Mädchen.

 

Unsere Schule kann auf eine Geschichte von mehr als 300 Jahren Bildungs- und Erziehungsarbeit zurück blicken. Das Profil basiert auf dem Wirken und dem Vermächtnis von Angela Merici, der Gründerin des Ordens der Ursulinen. Unser Erbe verpflichtet, aber wir gehen moderne Wege. Teamfähigkeit und Kommunikation, Leistungsbereitschaft, fachliches Wissen und technisches Können, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit lassen unsere Schülerinnen zu selbstbewussten jungen Frauen werden. So können sie in eine Zukunft gehen, in der sie auch ihre beruflichen Vorstellungen realisieren können, und die sie zufrieden macht.

 

Unsere Lehrkräfte bemühen sich auf vielfältige Weise, jede Schülerin ganzheitlich und individuell zu bilden, zu erziehen und zu begleiten.

 

a47

Unser Anliegen ist es, dass unsere Schülerinnen ...

 

ihr Selbstbewusstsein und ihr Durchsetzungsvermögen stärken.

in der Gemeinschaft Freundinnen finden.

mit Freude lernen und dabei erfolgreich sind.

ihre geistigen und sozialen Fähigkeiten weiterentwickeln.

eigenständige Persönlichkeiten werden.

gerne zu uns kommen und sich wohlfühlen.