DSC 0100

 

Seminare im Schuljahr 2019/20

W-Seminare

Q12

Christliche Kultur in Spanien (K)

Erforschung historischer Wanderbücher von Straubinger Handwerksgesellen: Beiträge zur Stadtgeschichte von Straubing im 19. Jh. (G)

Faszination Nanotechnologie – Chemie der winzigen Welten (C)

Q11

Alpen - Raum vielfältiger historischer Entwicklungen (G)

Geometrische Optik - Von den ersten Linsen zum Lichtleiter (Ph)

Modernes Management in Unternehmen (WR)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P-Seminare

Q12

La cuisine francophone (F)

GEO-ACCESSOIRES – Land- und Wandkarten-Recycling (Geo)

Singen und Musizieren mit Grundschulkindern (Mu)

Q11

Spirituelle Pilgerreise nach Taizé (F)

Kreatives Gestalten mit Grundschulkindern (Ku)

Singen und Musizieren mit Grundschulkindern (Mu)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflicht-, Wahlpflichtfächer und Zusatzangebot

Pflichtbereich:

Religion (kath./ev.), Deutsch, Mathematik, Geschichte und Sozialkunde / Sozialkunde (zweistündig, nur im WSG-S-Zweig), Sport

 

Wahlpflichtbereich:DSC 0105

Fremdsprachen (fortgeführt): Englisch, Latein, Französisch

Fremdsprache (spätbeginnend): Spanisch

Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik

weitere Fächer: Geographie, Wirtschafts- und Rechtslehre, Kunst, Musik

 

Zusatzangebot:

Vokalensemble, Instrumentalensemble, Psychologie, Französische Konversation, Rhetorik, Biologisch-chemisches Praktikum, Fotographie, Film- und Mediendesign, Sozialwissenschaftliche Arbeitsfelder (nur im WSG-S-Zweig)

Additum „Bildnerische Praxis", Additum „Instrument/Gesang", Additum „Sport-Theorie"

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen für die Q11

Besuch der Universität und OTH Regensburg

Immer in der ersten Schulwoche, am Wandertag, besucht die Q11 die beiden Regensburger Hochschulen. Zum Programm an der Universität gehören Campus- und Bibliotheksführung, ein Vortrag zum Studium an der Universität Regensburg sowie die Möglichkeit zum Essen in der Mensa. An der OTH wird das gesamte Studienangebot im Überblick vorgestellt, außerdem zwei ausgewählte Studiengänge ganz genau.

 

Assessment-Center-Training bei der AOK Straubing

Die Schülerinnen erfahren von Experten, wie ein Assessment-Center abläuft und welche Übungen dabei durchgeführt werden können. Natürlich spielen sie auch selbst Übungen durch. Wenn sie später, im Rahmen ihres Bewerbungsprozesses, zu einem Assessment-Center eingeladen werden, können sie dieses ruhiger angehen, da sie bereits grob wissen, was sie erwartet.

 

Vortrag „Möglichkeiten nach dem Abitur“ durch den Berufsberater der Agentur für Arbeit

Der Berufsberater erläutert unseren Schülerinnen ausführlich, welche Wege ihnen nach dem Abitur offenstehen. Natürlich nennt er die notwendigen Bewerbungsfristen und welche Voraussetzungen für die einzelnen Wege notwendig sind.

 

Rechercheschulung

„Ich finde im Internet nichts zu meinem Thema!“ Diesen Ausruf hört man im W-Seminar anfangs häufig. Die Literaturrecherche im Rahmen der Seminararbeit stellt an die Schülerinnen höhere Anforderungen als die Recherche im Rahmen eines Referats in der Unter- und Mittelstufe. Daher erhalten die Schülerinnen der Q11 eine Rechercheschulung durch die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Straubing. Dabei erhalten sie wichtige Tipps und Tricks zu den Suchfunktionen in den gängigen Bibliothekskatalogen und lernen beispielsweise auch das Munzinger-Archiv kennen, in dem viele interessante Lexikonartikel hinterlegt sind. Die Schülerinnen dürfen zudem an eigenen Themen recherchieren und bekommen auch dafür Tipps.

 

Berufsinformationsnachmittag

Hier werden exemplarisch diverse Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie weitere Möglichkeiten nach dem Abitur, beispielsweise Au-Pair, vorgestellt. Themen der vergangenen Jahren waren beispielsweise das Zahnmedizin-Studium bei der Bundeswehr, die Ausbildung zur Diplom-Verwaltungswirtin oder Duale Studiengänge bei diversen Firmen in der Region.

 

Abitur – und was dann?, Frühjahrsveranstaltung

Der Nachmittag wird vom Förder- und Ehemaligenverein organisiert. Auch hier werden Berufs- und Studienmöglichkeiten vorgestellt. Es gibt aber auch viele praktische Tipps. In den letzten Jahren waren beispielsweise die Wohnungssuche in Regensburg und in München, das Stipendium bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes oder das Studieren am TUM-Campus Straubing ausgewählte Themen.

 

Veranstaltungen für die Q12

Besuch der Technischen Hochschule Deggendorf

Die Q12 besucht in der ersten Schulwoche die Hochschule Deggendorf. Eine Campusführung gehört hier genauso zum Programm wie ein Gespräch mit Studierenden und die genauere Betrachtung ausgewählter Studiengänge, die dort angeboten werden.

 

Abitur – und was dann?, Herbstveranstaltung

Hierbei handelt es sich um einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung. Es stehen nicht einzelne Studiengänge im Vordergrund, sondern andere Dinge, die notwendig sind, damit ein Leben gelingt. Die Workshops behandeln die Themen Finanzen, gute Ernährung sowie Sinn und Kultur.

 

 

Absolvia 2019 Foto Ernst

 Absolvia 2019

 

Absolvia 2018

Absolvia 2018

 

a08

Absolvia 2017