a18Nervös, hektisch, keine Lust? - Gönne Dir eine kleine Auszeit und tanke neue Kraft!

 

Von Zeit zu Zeit kann es wohltuend sein, bewusst aus dem Schulalltag herauszugehen, Ruhe und Entspannung zu spüren und sich Phasen zum Durchatmen und in sich Hineinhören zu nehmen. Solche Erlebnisse können neue Motivation und Kreativität geben.

Schule als Vorbereitung auf das Leben bedeutet nicht nur eine gute Ausbildung mit Fachwissen und dem Erwerb von Kompetenzen in Arbeitsstrukturen, dazu gehört auch das Kennenlernen der eigenen Bedürfnisse. Für die Persönlichkeit eines jungen Menschen ist entscheidend die eigenen Stärken und Schwächen zu kennen.

Schülerinnen haben die Möglichkeit, erlebte und erlernbare Entspannung kennenzulernen.

 

Angebote in der Vergangenheit waren z.B.:

  • Einstimmung in den Advent,
  • Jahresbeginn mit gemeinsamem Teilen des Brotes
  • Erleben von Nachtatmosphäre

 

Für viele dieser Angebote bietet sich das Gelände am und um den Thurnhof an. Seine Lage inmitten der Felder und unmittelbarer Nähe der Donauauen lädt dazu ein, in der Stille der Natur für den Alltag innere Ruhe und neue Energie zu finden. In der Weite der Felder und Donauauen weg vom Verkehr ist es möglich einmal nur auf sich und seine Empfindungen zu hören.

 

Das Konzept wird geplant und getragen von Lehrkräften, Sozialpädagoginnen, Schülerinnen und Schwestern der Ordensgemeinschaft.

Hier erhalten Sie unseren pdfFlyer im pdf-Format.