a01Nach der Eröffnung der neuen Bibliothek am Ursulinen Gymnasium unterstützt der Förderverein des Gymnasiums die von der Schule gewünschte Tabletkoffer-Anschaffung und legte mit 1500 € den Grundstock. Tableteinsatz im Unterricht, z.B. zum Recherchieren, Veranschaulichen und selbstständigem Üben, gehören am Ursulinen Gymnasium zum Alltag. Mit weiteren Endgeräten können noch mehr Schülerinnen oder Gruppen zeitgleich modernste Technik nutzen. In Zwischenstunden und der Mittagspause können die Mädchen schuleigene Tablets beispielsweise zum individuellen Üben und Vertiefen ausleihen und müssen nicht ihre eigenen Endgeräte von zuhause mitbringen. Die neu gestaltete Bibliothek bietet alles: Unterricht mit modernsten Medien, aber auch Schmökern in Büchern oder Lesen der Tageszeitung in online-Version.

Die Schulleiterin Rosemarie Härtinger und Geschäftsführer Wolfgang Ernst freuen sich sehr, dass der Förderverein stets ein offenes Ohr für die Wünsche des Gymnasiums hat und mit großem Interesse die Schulentwicklung begleitet.