Was fliegt und krabbelt… Eine Libelle! Das Bild wurde von der Jury des „Europäischen Kunstwettbewerbs“ mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Lena aus der Klasse 6cG näherte sich der diesjährigen Wettbewerbsaufgabe „Insekten - was fliegt und krabbelt denn da?“ auf äußerst individuelle Weise und fertigte ihr Bild monochrom mit Bleistiften unterschiedlicher Härtegrade. Ihre Libelle zeigt sich im Flug und überlebensgroß.


Lena zeichnet mit Hingabe und für ihr Leben gern und man trifft sie praktisch immer und überall mit Stift und Papier an. Die Schülerin ist selten mit ihrem ersten Entwurf zufrieden und arbeitet mit viel Ausdauer daran, sich weiter zu verbessern. Ihre Klasse und die Fachschaft Kunst sind äußerst stolz auf sie und gratulieren ihr zusammen mit der ganzen Schulfamilie zu dieser verdienten Auszeichnung.