Lernen lernen TitelKonzentration und Motivation fördern, Ziele formulieren, Lernstrategien entwickeln

Kurz vor den Weihnachtsferien beschäftigten sich die Schülerinnen der 8. Jahrgangsstufe mit Fragen des effektiven Lernens. Zunächst gingen die Mädchen in Form eines Fragebogens ihren individuellen Lernproblemen auf den Grund. Anschließend untersuchten sie mit den Stufenbetreuerinnen Frau Holzapfel und Frau Rothamer ihre Stärken, aber auch ihre Lernschwierigkeiten.

In einem weiteren Schritt notierten sie sich konkrete Ziele für dieses Schuljahr und stellten sich diese bildhaft vor. In Workshops konnten die Mädchen außerdem vielfältige Lernstrategien wie Mindmapping, die Kinostrategie oder die Loci-Methode beim Vokabel lernen ausprobieren. Die Flexible To-Do-Liste, mit deren Hilfe sie mögliche, in der Corona-Zeit entstandene Lücken, schließen können, wurde abschließend von den Stufenbetreuerinnen beispielhaft erklärt und eingeübt. Am Ende erhielt jede Schülerin ihr eigenes Lerntagebuch. Ausgestattet mit vielen neuen Erkenntnissen können die Schülerinnen nun den nächsten Schulaufgaben gelassen entgegenblicken!