soz Projekt 8aDie Klasse 8a verbrachte einen wunderschönen Herbsttag auf einem Alpakahof in Oberharthausen. Das Thema war Teamentwicklung und so gab es unterschiedliche Aufgaben, bei denen Geschicklichkeit, Kreativität, Teamgeist und strategisches Denken gefragt waren.

Völlig neue, ungeahnte Talente zeigten sich zum Beispiel beim Schnitzen von Halloweenkürbissen und beim Fußballgolf. Als Abschluss gab es noch ein gemeinsames Stockbrot- und Bratwurst grillen am Lagerfeuer. Neugierig beobachtet wurde das Ganze von sechs wunderschönen Alpakas, die liebevoll von allen mit Heu versorgt und ausgiebig gestreichelt wurden. So profitierten auch sie vom Teambuilding-Tag des Ursulinen Gymnasiums.
PS: Vielleicht hätte man sie vor dem Aufbruch noch einmal nachzählen sollen - die drei begleitenden Lehrer sind sich nicht sicher, ob die Tiere jetzt noch in ihrem Gehege leben oder in diversen Kinderzimmern in Straubing und Umgebung!