DSC4769An der Umwelt-AG können Schülerinnen aller Jahrgänge teilnehmen. Gemeinsam wollen wir allen Mitschülerinnen umweltbezogene Themen in Form von Projekten und Aktionen näher bringen. Damit wollen wir den Verbrauch von Ressourcen senken und so zu einer gesünderen Umwelt beitragen. Wichtig ist dabei auch, ein nachhaltiges Umweltbewusstsein in unsere Gemeinschaft zu tragen.

Bei unseren Treffen arbeiten wir an Konzepten zum Thema Umwelt und setzen diese kreativ in die Praxis um.

So haben wir zu Beginn des Schuljahres ein Video gedreht, in dem erklärt wird, wie man Müll korrekt trennt, damit er recycelt werden kann. Dazu wurden zunächst Ideen für das Drehbuch gesammelt und Texte geschrieben. Danach ging es ans Filmen und Schneiden, was nicht nur lehrreich, sondern auch sehr witzig war!

 DSC4746Ähnlich kreativ ging es mit unserem Stadtführer „Straubing – regional & nachhaltig“ weiter, den ihr bald begutachten könnten. Wir stellen darin Geschäfte und Einrichtungen in Straubing vor, die nachhaltig hergestellte Produkte aus der Region oder bestimmte Dienstleistungen anbieten. Die Geschäfte, die fußläufig zu erreichen sind, haben wir selbst besucht. Wir konnten die Betreiber dort interviewen und selbst Fotos für unseren Stadtführer schießen. Das Highlight dabei war unser Besuch im „blauer admiral“: Die Geschäftsführerin hatte für jede von uns ein Geschenk, was uns wahnsinnig gefreut hat!

Auch während des Lockdowns versuchen wir, unsere Ideen umzusetzen, indem wir beispielsweise Tipps zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit sammeln. Diese Tipps beziehen sich z. B. auf den Umgang mit Papier, Plastik, Energie, Lebensmitteln oder Mobilität. Die Tipps werden aufgeschrieben, grafisch gestaltet oder gemalt und in der Schule aufgehängt, wenn wir wieder im Präsenzunterricht sind.

Wenn auch du Mitglied in der Umwelt AG werden willst, bist du herzlich willkommen! Melde dich bei Interesse einfach bei Frau Abele.