IMG 20201204 WA0028Seit dem Beginn unseres P-Seminars Französisch „Spirituelle Pilgerreise nach Taizé“  hatten wir ein großes Ziel: die Reise in den südfranzösischen Pilgerort Taizé als Belohnung für unsere organisatorische Vorbereitung. Doch aufgrund der aktuellen Lage konnten wir diese Seminarfahrt nicht durchführen und mussten uns neue Ziele überlegen. Alternativ planten wir unter anderem vier verschiedene Projekte in der Adventszeit, die jedoch alle ein und dasselbe Ziel verfolgten, nämlich die Spiritualität aus Taizé in den Schulalltag zu integrieren und somit Frankreich nach Straubing zu bringen.

 Zunächst wurde unsere spirituelle Wanderung umgesetzt, bei der wir im Rahmen eines Nachmittags an der Donau entlang spazierten. Um Erholung zu garantieren, durchliefen wir verschiedene Stationen, bestehend aus französischen Gebeten, Ruhepausen und besinnlichen Geschichten. In der darauf folgenden Woche läuteten wir den Advent mithilfe einer französischen Andacht für ausgewählte Klassen ein. Diese wurde mit typischen Elementen eines Taizé-Gebets gestaltet, um den Schülerinnen der Unter- und Oberstufe eine Auszeit vom stressigen Schulalltag zu bieten und ihnen einen Einblick in die Welt von Taizé zu gewähren. Für unsere Schulfamilie war dieses Taizé-Gebet in dieser turbulenten Zeit eine willkommene Abwechslung und entspannte Einstimmung in den Advent. Parallel dazu veranstaltete unser Seminar mehrere Aktionen während einer „Taizé-Mottowoche“, in welcher den 5. Klassen die Werte von Taizé und Frankreich und die französische Sprache spielerisch näher gebracht wurden. Darunter konnten sie sich zum Beispiel bei einer Traumreise nach Frankreich und Yogaübungen entspannen sowie gemeinsam selbstgestaltete Mandalas malen. Zum krönenden Abschluss der Projekte feierten wir ein traditionelles Taizé-Gebet in unserer Ursulinenkirche.

Die Corona-Zeit hat unsere Flexibilität auf die Probe gestellt und uns gezeigt, dass man sich von unerwarteten Hindernissen nicht unterkriegen lassen sollte und trotz allem das Beste aus der Situation machen kann. In diesem Sinne: restez en bonne santé et nous vous souhaitons un Avent dans le calme et la sénérité ! Bleiben Sie gesund und einen besinnlichen Advent!

Das P-Seminar Französisch