Titel

Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels wurde in diesem Jahr in kleinem Kreis in unserer Schulbibliothek ausgetragen. Als Jurymitglied war neben der Fachbetreuerin Frau Freymüller und den jeweiligen Deutschlehrerinnen auch Herr Semmelmann von der Raiffeisenbank dabei.

 

Unserer Systembetreuerin Frau Zanner ist es zu verdanken, dass alle 6. Klassen durch eine Zuschaltung in die Klassenzimmer den Vorlesewettbewerb live mitverfolgen konnten. So lauschten die Mädchen gebannt, als ihre Klassenkameradinnen die vorbereiteten Buchauszüge souverän vortrugen. Anschließend musste jede Teilnehmerin eine Seite unbekannten Text aus dem Werk „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner vorlesen. Nach dem zweiten Durchgang entschied sich die Jury für Valentina M. aus der Klasse 6a als Schulsiegerin. Die drei Erstplatzierten Valentina M., Lara G. und Pauline K. erhielten neben einer Urkunde jeweils einen Büchergutschein, der von der Raiffeisenbank Straubing gestiftet worden war. Herzlichen Glückwunsch!