DSC 0786Auch in der zweiten Runde des vom Kultusministeriums durchgeführten Landeswettbewerbs „Experimente antworten“ waren die beiden Teams aus der 6.Klasse (Susanne R. Franka H. und Lena K./Lea K.) Ende letzten Schuljahres sehr erfolgreich.

 

Unter dem Titel der zweiten Arbeitsrunde „Zum Dahinschmelzen“ musste Schokolade mit verschiedenem Kakaogehalt untersucht werden und u.a. ein Experiment geplant werden, welches zeigt, dass bereits ein kleines Stückchen Schokolade viel Energie enthält.

Besonders gute Ausarbeitungen werden neben einer Urkunde auch mit kleinen Sachpreisen gewürdigt, dies war in der zweiten Runde ein Molekül-Bauset, das zusammen mit den Urkunden zu Beginn des neuen Schuljahres überreicht werden konnte.
Leider fiel die dritte Runde und damit die Chance auf die Vergabe des Superpreises in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den jungen Forscherinnen ganz herzlich und wünscht ihnen auch bei der neuen Wettbewerbsrunde unter dem Titel „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ viel Freude und Erfolg beim Experimentieren!

 

Hinweis: Zum Zeitpunkt der Preisverleihung durften am Platz noch die MNB abgenommen werden.