a15

Unser P-Seminar Geographie mit dem Titel „GEO-ACCESSOIRES – Land- und Wandkarten-Upcycling“ wurde mit dem P-Seminar-Preis auf Niederbayern-Ebene ausgezeichnet. Die Jury achtet dabei sowohl auf die Originalität der Projektidee und deren Umsetzung als auch auf die gelungene Implementierung der Studien- und Berufsorientierung.

 

Im Rahmen einer Feierstunde an unserer Schule überreichten der Ministerialbeauftrage für die Gymnasien in Niederbayern, Ltd. OStD Anselm Räde und Dr. Jutta Krogull die Geschäftsführerin der der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft die Urkunden an die Schülerinnen sowie an die beiden Lehrkräfte Stefan Schlüter und Richard Völkl.

Im Rahmen dieser Feierstunde stellten die Mädchen ihr Seminar kurz vor und präsentierten die Projektergebnisse mit einer Modenschau. In ihren kurzen Reden freuten sich Räde und Dr. Krogull über dieses Seminar und betonten, dass die Mädchen aus Wandkarten, die in einer digitalisierten Welt überflüssig geworden seien, noch etwas sinnvolles hergestellt hätten. Mit unseren Schülerinnen freute sich auch Marita Fornoff, die stellvertretende Schulleiterin. Musikalisch gestaltet wurde die Feierstunde von Felicia Schwarzenberger und Stefanie Utz aus der Q11 zusammen mit Musiklehrer Jochen Benkert.