Sport aktivFitness-Angebot der Fachschaft Sport

Unter diesem Motto veranstaltete die Fachschaft Sport am Ursulinen Gymnasium für die Schülerinnen der 5./6. Jahrgangsstufen sowie ihre Eltern und Geschwister einen Abend der besonderen Art, wozu auch interessierte Kinder aus der 4. Jahrgangsstufe herzlich eingeladen waren. Bereits vor dem offiziellen Beginn luden Bewegungsangebote in Form von z. B. verschiedenen Bällen, Badmintonschlägern, Jonglierutensilien oder Seilen zum gemeinsamen Sporttreiben in der Turnhalle ein, bevor die Sportlehrkräfte allerlei Informationen rund um das Thema „Sport“ gaben. Warum das Sporttreiben gerade in der heutigen Zeit so wichtig ist, zeigten u. a. die Ergebnisse verschiedener Studien. Das Selbstverständnis des Faches Sport und sein Beitrag zur Bildung kamen anschließend ebenso zur Sprache wie die richtige Kleidung bzw. Ausrüstung zu einzelnen Sportarten, um dauerhafte gesundheitliche Schäden sowie akute Verletzungen zu vermeiden oder den sportlichen Erfolg zu gewährleisten. Nach einer kurzen Aufwärmphase folgten die Workshopangebote, eine bunte Mischung aus Theorie (richtige Ernährung, rund um den gesunden Rücken) und Praxis (Dance Fit, Gummi-Twist, Golf, Jonglieren, Tennis), bevor beim gemeinsamen Abschluss die Verlosung verschiedenster Sachpreise rund um das Sporttreiben bei den Teilnehmern noch einmal für Spannung sorgte.

Unser besonderer Dank für die Unterstützung geht an die externen Partner sowie Sponsoren Intersport Erdl, Tennisbase Schießl und Sieber, Golf-Club Straubing, Physiotherapeutin Martina Schnitzer, Diplom Ökotrophologin Frau Thannhuber und die Schülerinnen der Q 11, die durch das Angebot von gesunden Snacks sowie Getränken zwischendurch für einen rundum gelungenen Abend sorgten.