Bild: k800_img_2498.jpg

Bilingualer Geographieunterricht

 

Am Ursulinen Gymnasium gibt es die Möglichkeit ab der 6. Jahrgangsstufe einen Vorkurs „Bilingualer Geographieunterricht" zu besuchen.

Dieses zweisprachige Unterrichtskonzept für Englisch und Geographie ist die Vorbereitung für den wählbaren regulären bilingualen Geographieunterricht in den Jahren 7, 8 und 10.

 

Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, sachfachrelevante Inhalte in der Fremdsprache Englisch zu erarbeiten, integrativ flexibles Denken zu fördern und einen fächerübergreifenden Ansatz zu verfolgen. Die sprachlichen Fähigkeiten werden gestärkt.