Abitur 2016

Absolvia 2014: „Ein Hoch auf das, was uns vereint"


68 Abiturientinnen am Ursulinen-Gymnasium – 50 Prozent mit einer Eins vor dem Komma

 

Hakuna Matata" ist ein Spruch aus der afrikanischen Sprache Swahili, der wörtlich übersetzt „Es gibt keine Schwierigkeiten" heißt. Dieser Spruch zog sich wie ein Roter Faden durch die Abiturfeier am Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung, als der Abiturjahrgang 2014 mit Rosen und vielen Auszeichnungen verabschiedet wurde. Elf Schülerinnen dürfen sich sogar über einen Schnitt unter 1,5 freuen. Und alle 68 zur Abiturprüfung angetretenen haben das Abitur erfolgreich abgelegt.

 

 

Hier geht es zum ganzen Artikel im Straubinger Tagblatt!