Bild: schmal_41.png

Wirtschaft und Recht

 

Das Fach Wirtschaft und Recht wird in der 9. und 10. Jahrgangsstufe jeweils zweistündig unterrichtet. Regelmäßig kommen zudem Kurse in Q11 und Q12 zustande, sodass auch schriftliche und mündliche Abiturprüfungen abgelegt werden können. Außerdem findet gegenwärtig in dem Fach ein W-Seminar mit dem Titel "Die Finanzkrise und ihre Folgen" statt. 

 

Unterrichtsinhalte

Inhaltlich geht es in Wirtschaft in der 9. Klasse um wirtschaftliches Handeln der privaten Haushalte (Entscheidungen beim Konsum, beim Umgang mit Geld, um Ausbildung und Berufsfindung), im Fach Recht um rechtliches Handeln der privaten Haushalte (Kaufhandlung und Verträge, Rechte und Pflichten - Pflichtverletzungen, rechtliche Stellung von Minderjährigen) sowie um das rechtliche und wirtschaftliche Handeln im Unternehmen (Unternehmensgründung, Geschäftsprozesse und Rechnungswesen).

Die Themen der 10. Jahrgangsstufe in Wirtschaft sind im Wesentlichen auf volkswirtschaftliche Gesamtzusammenhänge ausgerichtet: Unternehmen und private Haushalte auf dem Markt und in der Gesamtwirtschaft, soziale Marktwirtschaft, zentrale Gesichtspunkte unserer Wirtschafts- und Rechtsordnung, internationale Wirtschaftsbeziehungen, Europäische Wirtschafts- und Währungsunion. Im Fach Recht geht es v. a. um das öffentliche Recht als Handlungsrahmen (Rechtsstaatlichkeit, Gewaltenteilung, Funktionen des Rechts, Strafrecht).

Geld und der Umgang damit

Image: k800_dsc_0068.jpg

Jährliches Projekt in der 10. Jahrgangsstufe zum Thema "Geld - der richtige Umgang damit": Dabei werden in Teamarbeit innovativ und selbständig Aspekte der Thematik erarbeitet und kreativ (szenische Darstellung, Rollenspiele, Produktion von filmischen Einheiten, ...) dargestellt, sodass auch ein emotionaler Bezug hergestellt werden kann. Dazu gehört eine Abendveranstaltung inkl. Podiumsdiskussion mit Fachleuten, zu der Eltern der Schülerinnen eingeladen werden. Dadurch soll eine innerfamiliäre Diskussionsgrundlage zu diesem gesellschaftlich relevanten Thema geschaffen werden.

Planspiel Börse

Image: k800_dsc_0403.jpg

Seit einigen Jahrzehnten schon ist die Teilnahme der Schülerinnen v. a. in der Mittelstufe an den Börsenspielen der Sparkasse und der Raiffeisenbank eine Selbstverständlichkeit, um auch hier theoretisch erworbenes Wissen über Geld und Anlagemöglichkeiten in der "Praxis" zu erproben - eine abwechslungsreiche Variante des Lernens, die von vielen gerne wahrgenommen wird.