Erfolgreiche FüMO-Teilnehmerinnen

Eine ganze Reihe Schülerinnen nahmen in diesem Schuljahr wieder an der Fürther Mathematik-Olympiade teil, insbesondere aus den 5. Klassen. Nach zwei Wettbewerbsrunden durften Anna Ettl, Lea Kienberger, Franka Höchbauer und Alina Zacherl aus der Klasse 5a zum Siegerehrungstag an die Universität Passau fahren, wo ein buntes mathematisches Programm geboten wurde und natürlich die Siegerehrung stattfand. Herzlichen Glückwünsch an unsere vier erfolgreichen Schülerinnen. Am letzten Schultag erhielten sie aus den Händen von Schulleiterin Rosemarie Härtinger und FüMO-Kontaktlehrer Thomas Saller auch noch Buchpreise.