Bild: k800_20171006_130009.jpg

Meere und Ozeane

8. Klassen besuchen MS Wissenschaft

 

Meere und Ozeane wurden von Schülerinnen der 8. Klassen im Rahmen des Biologie- und Geographieunterrichtes auf dem Ausstellungsschiff des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, das letzte Woche in Straubing vor Anker lag, erkundet.
Im Rahmen einer Rallye wurden sie nicht nur mit der Bedeutung der Meere für den Menschen oder für das Klima vertraut gemacht, sondern auch für das Problem der Überfischung oder der Meeresverschmutzung durch Plastikmüll sensibilisiert. Der steigende Kohlendioxidgehalt in den Ozeanen mit einer damit verbundenen weiteren Steigerung der Wassertemperatur mit Auswirkungen auf Wasserströmungen oder die Lebewesenwelt war genauso Thema einer Station wie das Entstehen eines Tsunamis nach einem Erdbeben.

 

Franziska Lobmeier und Stefan Schlüter