Bild: k800_img_2865.jpg

Projekt der Streitschlichterinnen am Angelatag

Auch in diesem Jahr wurde der Angelatag - der Festtag der heiligen Angela Merici, Gründerin des Ursulinenordens - wieder besonders begangen. Für die Schülerinnen der fünften Klasse stand deshalb nicht wie gewöhnlich Mathematik, Deutsch oder Englisch auf dem Stundenplan, stattdessen führten sie mit den Streitschlichterinnen ein Projekt zum Thema "Respekt" durch. Neben einigen Spielen wurde gemeinsam eine Definition des Begriffs "Respekt" formuliert und die Schülerinnen erstellten ein Respekt-ABC, das nun in ihren jeweiligen Klassenzimmern hängt und sie immer wieder an den schönen Vormittag mit den Streitschlichterinnen sowie die besondere Bedeutung des Themas erinnert.

Die Mediatorinnen, Schülerinnen der 9. und 10. Jahrgangsstufe des Ursulinen-Gymnasiums, wurden schon im letzten Jahr von ihren betreuenden Lehrkräften, den Verbindungslehrerinnen Daniela Brix und Kerstin Reith, zu diesem Projekt geschult. Durch die gute Vorbereitung und das große Engagement der Mediatorinnen gelang es ein wirklich gelungenes Projekt auf die Beine zu stellen.

Um den Dienst der ehrenamtlichen Streitschlichterinnen gebührend zu würdigen, wurden ihnen nach Abschluss des Projektes noch Zertifikate überreicht.