Gemischte Gefühle in der Weihnachtsfeier

Freude über die kommenden Feiertage und Ferien, aber auch Abschiedsschmerz:
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verabschiedete die Schulgemeinschaft im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier Herrn Harald Semmler in den Ruhestand. Die Schülerinnen bedankten sich mit vielen originellen Beiträgen für sein hohes Engagement und seine große Herzlichkeit. Dass sie ihn jetzt schon vermissen, war deutlich zu spüren.


Im Anschluss wurden fleißige Bücherwürmer (Theresia Schötz, 5a; Elena Zwerger, 5b; Tina Buchner, 5cG; Julia Neuner, 6a; Lena Stadler, 6bG) für ihre antolin-Leseleistungen ausgezeichnet.
Eine Urkunde für ihre herausragenden Leistungen beim Landeswettbewerb Mathematik erhielt die Schülerin Madelaine Bauer (9a).


Weihnachtliche Texte und Lieder stimmten auf die Weihnachtszeit ein.