Bild: schmal_56.png

SMV-Tag im Mohrensaal

unter dem Motto "Für und mit Schülerinnen"

Der SMV-Tag 2015/16, die erste Vollversammlung der neuen Klassensprecherinnen, fand im Mohrensaal der Volksbank Straubing statt. Auf dem Programm standen diesmal zahlreiche Punkte rund um das Thema "Für und mit Schülerinnen"

 

Eingeleitet wurde der Tag durch Herrn Ernst von der Schulstiftung, der sich und das Jahresmotto vorstellte und zahlreiche Anregungen der Schülerinnen mit auf den Weg nahm. Passend dazu referierte Herr Altmann von der Sturm Gruppe über Erwartungen an seine Mitarbeiter. Schulleiterin Fau Härtinger spannte dabei den Bogen zum Schulalltag, denn auch da gehören z. B. Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Engagement dazu. Einen Besuch stattete auch Frau Weinfurtner vom neuen Pausenverkauf ab. Sie stellte sich und ihre Produkte vor und ging gerne auf die Vorschläge der Schülerinnen ein.

 

Ein ganz wesentlicher Punkt war der Austausch der Schülerinnen und Verbindungslehrer untereinander. Die neuen Klassensprecherinnen bekamen Gelegenheit, sich kennenzulernen und als SMV zusammenzuwachsen. Karolina Zellmeier, erste Schülersprecherin, stellte die Planung der SMV-Aktionen in diesem Jahr vor und dabei entstand ein reges Gespräch. Zahlreiche Ideen wurden diskutiert, wie z. B. die Umsetzung von Zfu, der Nikolausaktion oder auch des Equal Pay Day. Besonders getüftelt wurde an einer Adventsaktion, die ganz im Zeichen des Jahresmottos steht. 

 

Im Lauf des Tages wurden auch die Schülersprecherinnen für das neue Schuljahr gewählt: 1. Schülersprecherin bleibt Karolina Zellmeier (Q12), die ihre vielen Erfahrungen aus den letzten Schuljahren einbringen kann. 2. wurde Andrea Lehner (Q12) und als 3. setzte sich Kristina Zellmeier durch. Als Nachrückerin für die beiden Q12-Schülerinnen ist Melanie Kirschner aus der 9a gesetzt. Herzlichen Glückwunsch dem neuen Team!

 

Die SMV bedankt sich ganz herzlich bei den Gästen, die extra in den Mohrensaal gekommen sind, und v. a. auch bei der Volksbank Straubing. Hier insbesondere bei Frau Biermeier. Sie hat nicht nur den Mohrensaal zur Verfügung gestellt, sondern auch die gesamte SMV mit Getränken, Butterbrezen und Pizza versorgt. Vielen Dank dafür!