Bild: berlin.png

Abschlussfahrt 2016

Q11 erkundet Berlin

 

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Mit bester Laune und diesen Worten im Hinterkopf machten wir, 76 Mädchen aus der Q11 und fünf Lehrerinnen, uns auf in die Hauptstadt. Nach einem Zwischenstopp in Mödlareuth kamen wir nach sechsstündiger Fahrt dort an, und nach kurzer Rast wurde sofort das Berliner Nachtleben erstmals erkundet.
In den nächsten Tagen folgten viele interessante Ausflüge, unter anderem ein Besuch im Bundestag oder eine Führung durch das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen, die uns anschaulich und spannend die Geschichte und Kultur Deutschlands näherbrachten.
Dabei durften natürlich viele „Exkursionen" zu den unzähligen Shoppingmalls, Wahrzeichen und selbstverständlich den vielen Hotspots des Nachtlebens nicht fehlen. Ein wahres Highlight war jedoch das Berliner Musical „Hinterm Horizont", welches Schülerinnen und Lehrerinnen gleichermaßen berührte und umso mehr begeisterte.
Nach sechs aufregenden und wundervollen Tagen machten wir uns um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher etwas müde, aber überglücklich wieder auf den Weg nach Hause.