Weihnachtskarten 2.0

Begeistert gestalteten Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe am Computer Weihnachtskarten, bis auf den letzten Platz war der Laptopraum besetzt und das am Freitagnachmittag. Viele hatten eigene Fotos mitgebracht und fügten diese mit weiteren Bild und Textelementen zu kreativen Karten zusammen. Viele trauten sich auch daran, für ihre Lieben eine animierte Weihnachtskarte in PowerPoint zu erstellen. Dort setzt sich dann der Weihnachtsbaum Stück für Stück zusammen, die Sterne blinken und drehen sich usw.

Alle waren so begeistert von der kreativen Arbeit, dass das Fotografieren der großen Gruppe ganz vergessen wurde.

Für Ostern haben die Schülerinnen unseres Gymnasiums die Möglichkeit, eine Osterkarte 2.0 zu gestalten. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.