Bild: schmal_10.png

SMV-Tag

Klassensprecherinnen tagen im Mohrensaal

Der SMV-Tag 2014/15 fand wie bereits im letzten Jahr im besonderen Ambiente des Mohrensaals der Volksbank Straubing statt. Auf dem Programm standen die Rechte und Aufgaben der frisch gewählten Klassensprecherinnen, sie konnten aber auch ihre Wünsche äußeren und sich besprechen. Ein ganz wesentlicher Punkt, den Karolina Zellmeier vorbereitet hat und vorstellte, war die Planung der SMV-Aktionen in diesem Jahr. Es entstand ein reger Austausch zwischen den Schülerinnen, egal welcher Jahrgangsstufe, und ganz demokratisch stimmten sie über die einzelnen Veranstaltungen ab. So gibt es einige neue Pläne wie z. B. einen Projekttag zur Tablet-Nutzung für die 8. Klassen oder einen englischsprachigen Jugendgottesdienst zum St. Patrick's Day. Auch weitere Themen wie das Zfu-Konzept, das sinnvolle Nutzen von Vertretungsstunden oder Kleidung in der Schule wurden diskutiert.
Zum Ende des Tages wurden dann noch die Schülersprecherinnen für das neue Schuljahr gewählt: 1. Schülersprecherin ist Karolina Zellmeier (Q11), die zusammen mit der 2. Ida Hierl (Q11) ihre Erfahrungen aus dem letzten Schuljahr einbringen kann, als 3. setzte sich Luisa Dilger (10d) bei der Wahl durch. Herzlichen Glückwunsch!

Die SMV bedankt sich ganz herzlich bei der Volksbank Straubing, hier insbesondere bei Frau Biermeier. Sie hat nicht nur den Mohrensaal zur Verfügung gestellt, sondern auch die gesamte SMV mit Getränken, Butterbrezen und einem Mittagessen im Laurin versorgt und mit einer Geldspende unterstützt. Vielen Dank dafür!