Bild: k800_foerg.jpg

 

Studiengang Physikalische Technik

Vortrag von Prof. Förg für Q11

 

„Das Studium Physikalische Technik" als Thema eines Vortrags klingt zunächst langweilig. Wenn aber Prof. Raimund Förg von der TH Deggendorf über dieses Thema spricht und dabei ein Smartphone als Anschauungsmaterial durch die Reihen gibt, dann kann von Langeweile nicht die Rede sein.

Dies merkten auch die Mädchen der Q11, die vor Kurzem zu diesem Vortrag gekommen waren. Prof Förg sprach vor allem über das Thema Glas, da er sich am TAZ in Spiegelau mit dieser Thematik besonders eingehend beschäftigt. Und gerade Glas für die Verwendung in Smartphones muss ganz besondere Eigenschaften besitzen. An einem Glasmolekül konnte er viele Zusammenhänge verdeutlichen. Prof Förg hatte noch weitere einfache kleine Versuche dabei, die er sehr anschaulich erklärte.

Und „ganz nebenbei" streute er immer wieder den Studienablauf ein.