Bild: schmal_21.png

Weihnachtliches KreAktiv-Modul der Klasse 6a

Alle Jahre wieder ... erstrahlen zur Weihnachtszeit im Kunstsaal des Ursulinen-Gymnasiums die Gesichter der Schülerinnen, denn dann wird für das weihnachtliche Fest zu Hause und für sich selbst gebastelt.
In diesem Jahr gestalteten die Mädchen der Klasse 6a, die wie die Bastel-Weltmeister mit Glitzerpapier und -bändern, Farben und sonstigen Utensilien ausgestattet waren, mit ihren Lehrkräften Frau Rothamer und Herrn Völkl im Rahmen des KreAktiv-Programms Engel aus alten Gotteslob-Liedseiten und glitzernde Sterne, dekorierten Kiefer-Zapfen weihnachtlich als Christbaumschmuck, bemalten liebevoll Holzaufhänger in Form von Herzen, Engeln und Weihnachtsmännern und zauberten kleine Weihnachtswichtel für den Christbaum.

In fröhlicher Runde klebte, malte, bastelte, lachte man und gab sich gegenseitig wertvolle Basteltipps. Gegen Ende dieses lustigen und kreativen Nachmittags bewunderten die Schülerinnen alle mit Liebe erstellten Kunstwerke und verpackten sie schließlich vorsichtig in die mitgebrachten Schachteln für den Nachhausetransport.
Ganz am Schluss tanzten die Mädchen beim Aufräumen mit Besen und Lappen bestückt aus lauter Freude noch eine Polonäse bei weihnachtlichen Gesängen aus dem CD-Player.