KreAktiv-Klasse 5a im Zoo

Mäuseskelette aus Eulengewölle

 

Das KreAktiv-Modul im Mai führt die 5a mit ihren Natur-und-Technik-Lehrerinnen in den Straubinger Tierpark. Nach Spiel, Spaß und Picknick folgt der wissenschaftliche Teil: Zoopädagogin Frau M. Gauderer gibt den Schülerinnen Eulengewölle aus und erklärt ihnen die Aufgabe - sie sollen die Mäuseknochen aus dem Gewölle sortieren und wieder zusammensetzen. Die anfängliche Scheu und ein wenig Ekel sind bald überwunden und weichen wissenschaftlichem Interesse, sodass sich die Ergebnisse schließlich sehen lassen können: mehr oder weniger vollständige Mäuseskelette!

 

weitere Infos zum KreAktiv-Konzept