MFM-Workshop der 5. Klassen

My Fertility Matters"

 

Keine der zwanzig Teilnehmerinnen hatte es bereut, den  Samstag freiwillig in der Schule verbracht zu haben: Mit  zwei schulexternen Pädagoginnen erarbeiten sie in der Turnhalle spielerisch in zwei Gruppen das Geschehen um den weiblichen Zyklus. Über körperliche und seelische Veränderungen, die gerade am Anfang der Pubertät häufig Probleme bereiten, offen und wertschätzend sprechen zu können, war für alle eine wichtige Erfahrung!