Bild: delf_schmal.png

Félicitations - Glückwünsche zur bestandenen DELF-Prüfung!

 

Am Donnerstag, 12. Dezember, erhielten 16 Schülerinnen der 10. Klassen und der Q11 unseres Gymnasiums das DELF-Diplom (Diplôme d'Études en Langue Française) zur Prüfung, die sie im April 2013 erfolgreich abgelegt hatten.

Da das Zertifikat vom Ministère de l'Éducation Nationale, dem französischen Kultusministerium, vergeben wird, mussten sich die Mädchen etwas gedulden, bis sie es in Händen halten durften. Das DELF scolaire überprüft und bescheinigt den Gebrauch der französischen Sprache in vielfältigen Situationen des alltäglichen Lebens auf unterschiedlichen Niveaustufen (nähere Informationen hier).

15 Schülerinnen erhielten das DELF-Diplom Niveau B1 und eine Schülerin - Salomea Löffl - das DELF-Diplom Niveau B2. Es ist eine außergewöhnliche Leistung, schon in der 10. Klasse das DELF scolaire B2, dessen Anforderungen dem Niveau der Prüfungsaufgaben im Abitur entspechen, abzulegen!

 

 

Mit der DELF-Prüfung haben die Schülerinnen im Hinblick auf ein Studium und spätere Bewerbungen eine international anerkannte Qualifikation erlangt. Dies betonte auch bei der feierlichen Übergabe Schulleiterin Frau Rosemarie Härtinger, dankte Französischlehrerin Frau Christa Krinner für die gute Betreuung und freute sich, dass sich so viele Schülerinnen dieser Prüfung unterzogen haben.