Bild: gruppenfoto_schmal_2.png

"Gemeinsam sind wir Schule"

Mit einem ökomenischen Gottesdienst wurden am 25.10.2013 Frau OStDin Rosemarie Härtinger und Frau StDin Marita Fornoff feierlich in ihr Amt als Schulleiterin bzw. stellvertretende Schulleiterin eingeführt. Gemäß dem Motto „Gemeinsam sind wir Schule" betonten die beiden Zelebranten Pater Theo und Pfarrerin Elke von Winning die Wichtigkeit aller Glieder einer Schulgemeinschaft. Dabei nahmen sie unter anderem Bezug auf ein Märchen, das herausstellt, dass bei einem Schiff jede auch noch so kleine Schraube notwendig ist.

Bei der Feier war die gesamte Schulgemeinschaft anwesend. Schülerinnen der Q12 leisteten einen musikalischen Beitrag zum Gottesdienst. Vertreter der SMV, der Lehrer, der Eltern, der Ehemaligen und des Klosters lasen die Fürbitten. Die Klassensprecherinnen überreichten der neuen Führung ihre Glückwünsche, aber auch ihre Anregungen zur Umgestaltung des Schullebens. Am Ende wurden die Schulleiterinnen von den beiden Zelebranten gesegnet.

Anschließend war die Schulgemeinschaft zu einem Stehempfang eingeladen.