Ganztag - aber richtig!

Ganztagsgymnasium

Was ist ein Ganztagsgymnasium?
Am Montag, den 28. Januar informierte das Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung über das Profil zum Ganztagsgymnasium.


Wir bieten eine rhythmisierte Tagesschule an. Unsere Schülerinnen erleben Unterrichtseinheiten, geleitete Arbeitsstunden, Neigungsangebote und Bewegung von 07:50 Uhr bis 17:00 Uhr. Darüber hinaus gibt es einen gemeinsamen Mittagstisch, den die Küche des Ursulinenklosters nach modernen, ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen anbietet. Die Wahl- und Neigungsangebote dienen der Unterstützung einer umfassenden Persönlichkeitsbildung.


Das Ganztagsgymnasium, als rhythmisierte Tagesschule eingerichtet, fördert auch innovative methodische Ansätze aus dem Bereich der inneren Schulentwicklung.


Eine ganztägige Anwesenheit der Schülerinnen eröffnet aber auch die Möglichkeit, der Forderung gerecht zu werden, Schule müsse mehr sein als Unterricht.


Darüber informierten Eltern mit Ihren Töchtern, die dies nun erleben dürfen!