Unsere Patenkinder

Seit einigen Jahren besteht für die Klassen die Möglichkeit, über Plan International Deutschland e. V. eine Klassenpatenschaft für ein Kind aus einem Entwicklungsland zu übernehmen. Dadurch kann das Patenkind unter anderem wichtige Impfungen bekommen und die Schule besuchen. Einige Klassen haben sich dazu entschieden, einem Kind auf diese Weise zu helfen. Vor einiger Zeit wurden nun die Klassenpatenschaften geöffnet, sodass jedes Mitglied der Schulfamilie über eine Spende die drei Mädchen unterstützen kann. Wir bedanken uns für jede Hilfe!

 

Patenschaftskonto des Ursulinen-Gymnasiums:

Kontoinhaber: Härtinger Rosemarie Ursulinen Gymnasium

 

IBAN: DE66 7429 0000 0000 0326 20

BIC: GENODEF1SR1    (Volksbank Straubing)

Verwendungszweck: Patenkinder

Mazalo

Image: k800_foto_mazalo.jpg

Steckbrief zu Mazalo

Alter:         13 Jahre

Wohnort:  Togo

 

Bildung:

Mazalo besucht eine Grundschule. Sie ist dorthin wenger als 30 Minuten unterwegs.

Mazalos Lieblingsstunde ist Lesen und Schreiben.

 

Lidaya

Image: k800_foto_lidaya.jpg

Steckbrief zu Lidaya

Alter:        10 Jahre

Wohnort: Addis Ababa

 

Bildung:

Lidaya besucht eine Grundschule. Sie ist dorthin etwa 45 Minuten unterwegs.

Lidayas Lieblingsstunde ist Sprachunterricht.

Sogona

Image: k800_foto_sogona.jpg

Steckbrief zu Sogona

Alter:        10 Jahre

Wohnort: Mali

 

Bildung:

Sogona besucht zur Zeit keine Schule, weil der Familie momentan die finanziellen Mittel fehlen.

Plan International versucht zusammen mit der Familie eine Lösung zu finden.

 

Veränderung der Wohnbedingungen:

Wasser und sanitäre Einrichtungen: Die Familie nutzt jetzt eine Grubenlatrine. Dies gilt als eine bessere sanitäre Einrichtung.